mediaffairs Logo

Online-Bannerwerbung – Ein Klassiker mit Potential

Kategorie: mediaffairs

Das Internet wird schneller, die Endgeräte technisch immer ausgefeilter. Eine gute Basis für den andauernden Erfolg von Online-Bannerwerbung. Dank cleverer Planung und kreativer Gestaltungsmöglichkeiten ist sie eine dauerhafte Größe im Online-Marketing. Sie weckt Aufmerksamkeit, lädt zur Aktion und steigert die Abverkäufe. Ein junger Klassiker als Wachstumsmotor für Online-Unternehmen.

Erhöhung der Online-Verkäufe, Steigerung des Bekanntheitsgrads, Markenaufbau und -pflege – um die klassischen Ziele des Online Marketings zu erreichen, werden seit mehr als 20 Jahren Werbe-Banner geschaltet. Auch heute noch nimmt die Online-Bannerwerbung eine bedeutende Rolle im Internet ein. Text- und Bildinhalte in immer aufwendigeren Animationen und Vertonungen werden eingesetzt, um die User auf die Websites der Online-Unternehmen zu holen und zum Abschluss zu führen. Sie erreichen eine deutlich höhere Aufmerksamkeit und höhere Klickzahlen als statische Werbeinhalte. Hier gilt es, mit Kreativen zu arbeiten, die ein feines Gespür für die Inhalte des Unternehmens haben und diese zielgruppengerecht transportieren.

Online-Bannerwerbung darf nicht nerven, sondern sollte so ansprechend gestaltet sein, dass sie auffällt und Interesse weckt ohne als störend empfunden zu werden. Es gibt sie in unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Sie kann ihren festen Platz an verschiedenen Stellen einer Website haben oder aber in Bewegung sein. Sie passt sich in ihrer bildlichen Gestaltung, bewegt oder starr, dem Umfeld an oder fällt absichtlich auf und heraus. Sie kann ‚nur‘ präsentieren oder eine Call-to-Action beinhalten und per Klick zur Conversion führen.

Eine gute Mediaplanung setzt Online-Bannerwerbung dort ein, wo die Zielgruppe verkehrt und vermeidet Streuverluste. Der Erfolg ist dank messbarer Klickraten exakt bestimmbar. Abgerechnet wird auf Basis von CPM (Cost-per-Mille, fester Preis für tausend Klicks) oder CPC (Cost-per-Click, erfolgsabhängige Berechnung).
Sind die Ergebnisse nicht zufriedenstellend oder optimierbar, können zunächst Alternativen getestet oder gleich nachjustierte Banner geschaltet werden.

Gerade für die Ausdehnung des Bekanntheitsgrades hat die Online-Bannerwerbung gegenüber dem Suchmaschinenmarketing klare Vorteile. Während Suchmaschinen nur das finden, was auch gesucht wird, kann mit Bannerwerbung auch Aufmerksamkeit auf neu eingeführte Produkte gelenkt und Interesse geweckt werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Online-Bannerwerbung ist das Targeting. Sie berücksichtigt Userverhalten und demografische Kriterien und erlaubt eine fokussierte Zielgruppenansprache. Hier sind die kreativen Möglichkeiten noch lange nicht ausgereizt und die Zukunft steht der Online-Bannerwerbung weiterhin offen.

Mediaffairs berät Sie gern.

Veröffentlicht am Mittwoch, der 26. September 2018 at 15:07 | Kategorie: mediaffairs

Zur Blogübersicht